Craniosacral Therapie

Das Craniosacrale System umfasst den Schädel (cranium), die Hirn- und Rückenmarkshäute, den Liquor und das Kreuzbein (sacrum). Mit sanfter Berührung kann die Therapeutin den craniosacralen Rhythmus (pulsierende Bewegung) wahrnehmen und Blockaden im System ausfindig machen.

Craniosacral Therapie kann den Gesundheitsprozess allgemein unterstützen, zu verbesserter Körperwahrnehmung sowie zur Spannungsregulation beitragen und eine tiefe Entspannung bewirken. Oft wird die Therapie auch zur Schmerzreduktion bei chronischen Schmerzen angewendet.

Weitere Indikationen finden Sie auf der Website von Craniosuisse.

Manuelle
Therapie
Manuelle Lymphdrainage
Oedemtherapie
Kiefer
Behandlung
Faszien
Behandlung
Triggerpunkt
Behandlungen
Taping
Behandlung
Sturzprävention
Therapie
Schwindel und
vestibuläre Therapie
Beckenbodenrehabilitation
für Frauen
Passive
Therapie
Craniosacral
Therapie
Osteopathie/
Etiopathie